Datenschutzerklärung und rechtliche Hinweise

von Kinesiologin Mag. Deniese Jesch

 

Die Angaben auf dieser Website erfolgen zu allgemeinen Informationszwecken.
 Ich habe diese sorgfältig geprüft, übernehme jedoch keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen.
 Die Inhalte externer Websites, die über Hyperlinks von dieser Site aus erreicht werden können oder die auf diese Site verweisen, sind fremde Inhalte, auf die ich keinen Einfluss habe und keinerlei Gewähr übernehme.

Rechtlicher Hinweis zu meiner Dienstleistung: Ein energetischer Ausgleich ersetzt nicht die Untersuchung eines Arztes, Psycho- oder Physiotherapeuten, Psychologen, etc. Es werden keine Krankheiten behandelt oder geheilt sondern präventiv bzw. unterstützden das energetische System ausgeglichen und gestärkt.

1. Nutzung personenbezogener Daten

Ich, Mag. Deniese Jesch, halte mich bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSGVO 2018) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). Sämtliche personenbezogenen (auch sensible) Daten, die du mir zur Verfügung stellst, werden ausschließlich zur Erbringung von jenen Leistungen, die von dir gewünscht wurden, verwendet, wobei diese Leistungen im allgemeinen deiner Anfrage folgen – sofern du nichts Gegenteiliges verfügt oder genehmigt hast. Personenbezogene Daten werden für Marketingaktivitäten nur dann verwendet, wenn du vorab deine Zustimmung dazu erteilt hast oder dort, wo es gesetzliche Bestimmungen erlauben, du keinen Einwand dagegen erhoben hast. Deine personenbezogene Daten, besonders nicht die sensiblen Daten, werden nicht weitergeleitet, verkauft oder auf andere Art und Weise Dritten zur Verfügung gestellt, außer es ist zur Erbringung vertraglicher Leistungen notwendig oder du haben deine Einwilligung dazu erteilt.

Der Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz von unerlaubtem, rechtswidrigen oder auch zufälligen Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, bspw. Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Fotos und Mitschriften während der Sitzungen. Auch sensible Daten, wie z.B. Gesundheitsdaten können davon umfasst sein, sofern du diese freiwillig zur Verfügung stellst.

Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung sind eine Einwilligung zur Datenverarbeitung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), die Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen des Verantwortlichen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) sowie die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Deine personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung der vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist

Mag. Deniese Jesch, Kinesiologin
Hermesstr. 167, 1130 Wien
Tel. 0650/600 74 64
Mail info@kinesiologin-jesch.at

Ich behalte mir das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der Inhalte durchzuführen. Sofern einzelne Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

2. Kontakt mit mir

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 12 Monate bei mir gespeichert.

3. Einsatz von Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies ähnlichen Technologien, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Traffic der Webseite zu analysieren. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehe ich davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.

2.1. Google Analytics

Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de. Sie haben natürlich ein Recht auf Widerruf Ihrer bereits akzeptierten Verwendung von Cookies: Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

2.2 Facebook Conversion Tracking/ Besucheraktions-Pixel

Ich verwende auf meiner Seite auch das Facebook Besucheraktions-Pixel. Solltest du nicht älter als 13 Jahre sein, dann bitte deine Erziehungsberechtigten um die entsprechende Erlaubnis dieses Cookie bei dir einsetzen zu lassen..
Der Anbieter des Dienstes ist: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA.
Falls Sie durch das Anklicken einer meiner Facebook-Werbeanzeigen auf diese Website weitergeleitet wurden, ist das sogenannte Convers von Tracking durch das Setzen eines Cookies auf
Ihrem Endgerät aktiviert worden. Ich nutze diese Technologie, um Angebote und Qualität meiner Facebook-Seite und dieser Website stetig für Sie zu verbessern. Conversion Tracking bedeutet, dass das Nutzungs- und Klickverhalten nach dem Klicken einer Werbeanzeige nachverfolgt und ausgewertet wird, um den Aufbau unseres Webauftritts und zukünftige Werbeanzeigen für alle User zu optimieren. Die dadurch generierten Informationen lassen sich nicht mit einzelnen Usern in Verbindung bringen, da sie für mich anonym sind. Facebook speichert diese Daten; die Art der weiteren
Verarbeitung ist mir nicht bekannt. Weitere Informationen dazu können Sie in den Datenrichtlinien von Facebook abrufen: http://de-de.facebook.com/policy.php
Sie haben natürlich ein Recht auf Widerruf Ihrer bereits akzeptierten Verwendung von Facebook Pixel Tracking. Hier gehts zum Opt-Out: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

2.3 Mailchimp

Für Marketingzwecke setze ich auf dieser Website Mailchimp ein. Diese App wird betreut von The Rocket Science Group LLC, dessen Server in den USA liegen. Dieses Unternehmen ist nicht berechtigt deine Daten und Drittfirmen weiterzugeben, außer du hast die ausdrückliche Genehmigung dafür erteilt. Ich habe mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

2.4 Youtube

Ich weise Sie darauf hin, dass sich auf meiner Seite ein YouTube-Video befindet. Ich habe dieses im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet, sodass dadurch keine Cookies mehr an den Werbedienst Google DoubleClick gesendet werden. Allerdings können dennoch Verbindungen mit verschiedenen Google Servern (z.B. YouTube) hergestellt werden, inkl. eines Cookies, das allerdings nur wenige Informationen enthält – auch wenn du das Video nicht anklickst. Dieses Problem sollte mit dem hier verwendeten Plugin „Embed videos and respect privacy“ von Michael Zangl jedoch gelöst sein.

3. Amazon Partnerprogramm

Ich bin Teilnehmerin des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Mit Klick auf die Produktempfehlungen verlässt du meine Seite und trittst direkt mit Amazon in Kontakt. Es werden von meiner Seite aus in diesem Zusammenhang keine persönlichen Daten von dir übernommen oder abgespeichert.

4. Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über meine Website meinen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötige ich deine E-Mail-Adresse sowie deinen Namen und ihre Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, sende ich dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Sende deine Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@kinesiologin-jesch.at. Ich lösche anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

4.1. Mailchimp

Zur Newsletterversendung und Marketing-Analyse setze ich auf dieser Website Mailchimp ein. Diese App wird betreut von The Rocket Science Group LLC. Dieses Unternehmen ist nicht berechtigt deine Daten und Drittfirmen weiterzugeben, außer du hast die ausdrückliche Genehmigung dafür erteilt. Ich habe mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

5. Datenspeicherung/Löschung

Wenn du per Email mit mir Kontakt aufnimmst, weil du z.B. Interesse an einer Sitzung hast, werden deine Daten (Email, Name und was du mir in der Email an Informationen zur Verfügung stellst) 6 Monate in meinem Emailprogramm gespeichert. Kommt in dieser Zeit kein Termin zustande, werden deine Daten nach 6 Monaten gelöscht.

Websiteanalysedaten mit Google Analytics werden 26 Monate (anonymisiert) gespeichert.

Deine Newsletterdaten (Name, Emailadresse) werden solange in meinem Newslettertool (Mailchimp) gespeichert, bis du dich vom Newsletter abmeldest.

Grundsätzlich werden die während der Sitzung gemachten Aufzeichnungen für die Dauer des Vertragsverhältnisses bzw. in Entsprechung des §3 der Standesregeln für Humanenergetiker 7 Jahre lang gespeichert (Papierakt, Mailverkehr).

Der Klient wird darauf hingewiesen, dass er die Berichtigung und Löschung seiner Daten verlangen kann, sofern dies gesetzeskonform ist (siehe Klientenaufklärung).

6. Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft (nach schriftlichem Antrag per Mail), Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

7. Haftung

Ich übernehme keine Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von mir verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte (Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Telefax, u.ä.).

Du erreichst mich unter folgenden Kontaktdaten:

Tel.: 0650/600 74 64
Email: info@kinesiologin-jesch.at

8. Klientenaufklärungen zum Downloaden

Klientenaufklärung Kinder

Klientenaufklärung Erwachsene